SecurityHive-customer-case-HOB-ICT-Security

Wie HOB ICT Security Unternehmen mit SecurityHive schützt

By Kevin Groen
 | 
April 24, 2023

HOB ICT Security verdeutlicht Unternehmen die Bedeutung von Cybersicherheit mit SecurityHive

Cybersicherheitsbedrohungen nehmen ständig zu, wobei bereits rund 45 % der niederländischen Unternehmen Opfer geworden sind, und diese Zahl weiter steigt. Es ist daher nicht überraschend, dass die Kunden von HOB ICT Security zunehmend die Bedeutung von Cybersicherheit erkennen. Dennoch ist Arjan Benschop, Mitinhaber von HOB ICT Security, gelegentlich noch schockiert über den Zustand der Online-Sicherheit eines Unternehmens.

Deshalb bietet HOB ICT Security seinen Kunden nicht nur IT-Dienstleistungen an, sondern hilft ihnen auch, ihre Netzwerke gegen Cyberkriminalität abzusichern. Um Schwachstellen zu identifizieren, verwendet er die Vulnerability-Management-Lösung von SecurityHive. Nach den ersten Sicherheitsscans ist es in der Regel nicht mehr erforderlich zu erklären, warum der Honeypot - ein stiller Alarm für Hacker - keine Luxusausstattung ist.

Risiken für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Arjan arbeitete zehn Jahre lang als Sicherheitsspezialist für große Unternehmen und nutzt nun sein Wissen und seine Erfahrung, um Cybersicherheitsdienste für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) anzubieten. Daher gründete er HOB ICT Security Ende 2019, und einige Monate später stieß Ronald van der Westen als sein Partner hinzu.

Arjan sagte: "Wir beide haben für große Organisationen wie die Niederländischen Staatsbahnen, Vitens, die ABN AMRO Bank und die Niederländische Polizei gearbeitet. Die Mehrheit der niederländischen Unternehmen ist jedoch kleiner als diese Unternehmen, und für diese KMU ist das Risiko von Cyberkriminalität gleich groß. Deshalb nutzen wir unsere jahrelange Erfahrung bei HOB ICT Security, um erschwingliche Cybersicherheitsdienste für KMU anzubieten."

Aufzeigen von Schwachstellen

Arjan stellt fest, dass innerhalb dieser mittelgroßen Unternehmen zunehmend mehr Aufmerksamkeit auf die Bedeutung der Online-Sicherheit gelegt wird. Sie verstehen, warum Cybersicherheitsmaßnahmen notwendig sind. Dennoch muss er Unternehmen immer noch auf Schwachstellen hinweisen. "IT und Cybersicherheit sind zwei verschiedene Berufe. Wenn wir IT-Dienstleistungen für Kunden erbringen, machen wir sie oft auf Cybersicherheit aufmerksam. Vom Nationalen Cybersicherheitszentrum (NCSC) der Regierung gibt es grundlegende Maßnahmen, die jedes Unternehmen ergreifen muss. Diese sind minimal, wie zum Beispiel Backups. Fast jedes Unternehmen hat ein Backup, aber es ist schockierend zu sehen, wie wenige Unternehmen es im Laufe des Jahres testen, um zu sehen, ob es noch funktioniert. Das Gleiche gilt für das aktive Testen des Unternehmensnetzwerks auf Schwachstellen. Unternehmen tun dies oft nicht. Aber sobald ich ihnen zeige, was die Scanner von SecurityHive tun, sagt niemand mehr, dass sie es nicht brauchen."

Erschwingliche Cybersicherheitsdienste

Daher sieht Arjan weiterhin viele Schwachstellen in Unternehmensnetzwerken. "Die Bedrohungen in diesem Bereich nehmen zu, und Kunden erleben dies auch. Es ist auch zunehmend eine Anforderung in Geschäftsbeziehungen. Zum Beispiel sind Buchhalter verpflichtet zu prüfen, ob ihre Kunden ausreichende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, sobald sie einen bestimmten Umsatz erreichen. Selbst bei der Zusammenarbeit mit größeren Lieferanten kann man erwarten, gefragt zu werden, wie die Cybersicherheit geregelt ist."

Da HOB ICT Security mit KMUs arbeitet, ist erschwingliche Qualität erforderlich. "Ronald und ich waren es gewohnt, mit großen Unternehmen zu arbeiten, die ein ausreichendes Budget für Cybersicherheit zur Verfügung haben. Das ist in der Regel bei KMUs anders. Deshalb haben wir nach einem gut kalkulierten Service gesucht. Über einen Partner haben wir SecurityHive gefunden. Wie wir haben sie die Geschwindigkeit eines kleinen Unternehmens. Die Qualität der Dienstleistungen ist gut, und sie lassen sich leicht verwalten. Sie sind einen Anruf oder Chat entfernt, um uns sofort zu helfen."

Verhindern und verbessern

Kunden von HOB ICT Security nutzen die Vulnerability Management-Lösung und den Honeypot von SecurityHive. Arjan sagte: "Mit der Vulnerability Management identifizieren wir Schwachstellen und beheben sie dann. Sie funktioniert also wie ein zusätzliches Paar Augen, um dem Kunden zu zeigen, warum eine Verbesserung notwendig ist. Wir nutzen auch den Honeypot, der ein stiller Alarm ist, der ausgelöst wird, wenn Ihr Netzwerk angegriffen wird. Dies bietet die Möglichkeit, im Falle einer Online-Bedrohung sofort zu handeln, um die Auswirkungen zu verringern." HOB ICT Security entlastet Unternehmen vollständig. "Da wir Sicherheit als Dienstleistung liefern, implementieren wir die Lösungen und erklären das Dashboard bei Bedarf. Wir überwachen und bewerten jeden Monat."

Probieren Sie es 14 Tage lang kostenlos aus!

Mit der Expertise und Erfahrung von HOB ICT Security liefern sie Unternehmen ein sicheres Unternehmensnetzwerk. Arjan: "Es wird immer geschäftiger, und zusammen mit der wachsenden Anzahl von Cyber-Vorfällen hoffen wir, dass das Bewusstsein dafür ebenfalls wächst."

Möchten Sie Ihren Kunden ebenfalls helfen und starke Cybersicherheitsdienste anbieten?

Beginnen Sie damit, Ihre Kunden zu schützen.